Lesezeichen auf Facebook – endlich!

Lesezeichen auf Facebook

Lang ersehnt – von vielen Usern herbeigewüscht! Endlich sind sie da …

Lesezeichen auf Facebook – so gehts!

Vor ein paar Tagen hat Facebook nun endlich Lesezeichen eingeführt! Eigentlich müsste die Funktion in den nächsten Tagen schon jeder zur Verfügung haben!

Bookmarken kann man nun folgendes:

  • Links
  • Orte
  • Musik
  • Bücher
  • Filme
  • Fernsehsendungen
  • Veranstaltungen
  • Fanseiten

Und so funktioniert es:

Wenn bei Euch ein Posting im Stream (auf der Startseite) mit einem Link auftaucht, könnt Ihr es für später zum Lesen speichern. Dazu klickt ihr beim Posting rechts oben auf das zugehörige Menü. Danach seht Ihr ca. in der Mitte den Eintrag zum Speichern. Es wird der Name des Links angezeigt und dahinter das Wort „speichern“ – bei längeren Linknamen kann es sein, dass das Wort „speichern“ nicht mehr angezeigt wird! Ihr könnt nun auf diesen Link klicken und schon ist es zum später Lesen abgelegt!

Lesezeichen auf Facebook

Fanseiten könnt Ihr über das Pünktchenmenü rechts unter dem Titelbild speichern:

Lesezeichen auf Facebook

 

Sobald Ihr das erste Posting oder die erste Seite gespeichert habt, erscheint links auf der Startseite ein neuer Eintrag „Gespeichert“ – dieser sieht so aus:

Lesezeichen auf Facebook

Klickt Ihr auf diesen neuen Bereich, erscheint folgende Ansicht:

Lesezeichen auf Facebook

Hier seht Ihr nun oben die verschiedenen Kategorien, in die Eure Lesezeichen von Facebook eingeordnet wurden. Darunter erscheinen die Postings und Fanseiten etc., die Ihr Euch für später gebookmarkt habt. Ihr könnt nun die einzelnen Beiträge lesen und auch teilen. Habt Ihr die Postings bei Freunden entdeckt, wird auch der Name mitgespeichert, über den Ihr das Posting gefunden habt!

Wir sind sehr froh darüber, dass Facebook diese Funktion nun eingeführt habt! Was haltet Ihr davon? Wir freuen uns über Euer Feedback!

 

Ausbildung zum Social Media und Online Marketing Manager

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

XHTML: Sie können beim Kommentieren folgende Tag-Elemente verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>